Grabpflege aktuell – Das rät der Profi im September

Durch langsam kürzer werdenden Tage und kühleren Nächte geht die Sommerbepflanzung ihrem Ende entgegen. Jetzt wird es Zeit für die Herbstbepflanzung mit all ihrer Farbenpracht. Mit Callunen und Herbstzauber steht eine Vielfalt an Pflanzen zur Verfügung welche alle für ein abwechslungsreiches Bild auf dem Grab sorgen. Silberdraht und Silbereichen lassen mit ihrem hellen Laub die Bepflanzung auch an trüben Tagen freundlich aussehen. Gräser geben bunten Bepflanzungen eine spannende Komponente, ebenso wie die Heuchera oder die verschiedenen Hebearten.

Bitte denken Sie daran, dass alle Heidearten viel Wasser benötigen um Sie lange mit ihrem Blütenflor zu erfreuen. Achten Sie beim Kauf der Pflanzen darauf, dass diese keinen Trockenschaden haben. Dies erkennen Sie daran, dass die Pflanzen sehr leicht sind und bei leichten schütteln die Blüten abfallen.